Was kostet eine psychoonkologische Beratung?

Leider ist die psychoonkologische Beratung keine Kassenleistung in Deutschland. Sie müssen daher diese Sitzungen selbst bezahlen. Falls Sie zu einem kassenzugelassenen Psychotherapeuten gehen wollen, werden Sie nach Absprache mit Ihrer Kasse diese Sitzungen, wie alle psychologischen Leistungen, auch bis zu einer bestimmten Sitzungsanzahl erstattet bekommen.

Der Nachteil ist hier allerdings leider, dass es oft sehr lange dauert, bis man einen Termin erhält und nicht jeder Psychotherapeut hat sich auf das Gebiet der Psychoonkologie spezialisiert. Versuchen Sie es daher bei mehreren Praxen!

Wenn Sie eine schnelle Hilfe suchen, dann werden Sie in einer Beratungspraxis auch professionell begleitet. Hier allerdings muss die Sitzung selbst bezahlt werden. Manche Kassen sind allerdings kulant und erstatten auch diese Kosten, wenn Sie nachweisen können, dass Sie keinen Termin bei einer kassenzugelassenen Praxis erhalten haben. Sprechen Sie bitte dringend mit Ihrem Ansprechpartner der Krankenkasse.

Natürlich können wir Ihnen keine festen Preise für alle Berater nennen, da die Preisgefüge, je nach Lage, sehr unterschiedlich sind. Die eigenen Praxispreise muss natürlich jeder Berater selbst kalkulieren.

Deutschlandweit gibt es meistens einen Stundenrahmen von 60.- bis 150.-€, je nachdem ob hier eine 45 Minuteneinheit oder ein Erstgespräch insgesamt, das auch länger sein kann, in Rechnung gestellt wird.

Sprechen Sie dieses Thema unbedingt beim ersten Telefonkontakt an, damit es hier zu keinen Frustrationen oder Mißverständnissen kommen kann.

  • Black Facebook Icon
  • Black Google+ Icon

© 2018 erstellt von Thomas Bach, Innfeldstr. 4a, 83026 Rosenheim

 

 

 
 
G
M
T
Y
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Die Sound-Funktion ist auf 200 Zeichen begrenzt
 
[removed]
 
Optionen : Geschichte : Feedback : Donate Schließen

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now